Catégorie : Allgemein

Was für eine Geschichte!

Stéphane Audouin-Rouzeau zählt zu den bedeutendsten Erneuerern der Forschung über die Geschichte des Ersten Weltkriegs. In einem Vortrag und einer anschließenden Diskussion mit Sven Externbrink wird er am 16. Oktober 2018 in Heidelberg sein neuestes, sehr persönliches Buch vorstellen.

Revolution in Menschen und Bildern

Paris erstrahlte im frühlinghaften Glanz als am Mittag des 05. April in den Räumlichkeiten der EHESS am Boulevard Raspail das Atelier begann, das thematisch den Protesten des Jahres 1968 gewidmet war.

Nos premiers rapports de stage

Conformément au règlement d’examens en vigueur depuis 2016, nos étudiants ont effectués au cours de cette année des stages dans diverses branches. Ils ont matérialisé leur expériences dans des rapports consultables dès maintenant sur notre site.

Renouvellement du programme PhD-Track par l’UFA jusqu’à 2021/22

Nous nous réjouissons de pouvoir vous annoncer que l’Université franco-allemande (UFA) a renouvelé le financement de notre programme PhD-Track (Master et doctorat) jusqu’à 2021/22. Cette décision a été prise par le conseil de l’UFA, sur la base d’un rapport remis par une commission franco-allemande et de la commission scientifique de l’UFA.

Exzellenzpreis der DFH für Theo Müller

Es ist uns eine große Freude mitzuteilen, dass Theo Müller, Absolvent des Deutsch-Französischen Masterstudiengangs in Geschichtswissenschaften, den von Arte geförderten Exzellenzpreis der Deutsch-Französischen Hochschule 2017 erhalten hat.

Absolvent Marc Mudrak mit dem Exzellenzpreis der DFH/UFA augezeichnet

Der Heidelberger Absolvent des deutsch-französischen Masterstudiengangs in Geschichtswissenschaften Marc Mudrak erhielt 2011 den Exzellenzpreis der Deutsch-Französischen Hochschule in der Kategorie Sozial- und Geisteswissenschaften/Jura. Ausgezeichnet wurde er für seine im Sommer 2011 abgeschlossene Masterarbeit, die sich mit der frühen Reformation als Zeit der Gesellschaftsspaltungen in Deutschland befasste und die Selbstkonstruktion der „ersten Katholiken“ sowie das Wirken von Religion als Sozialfaktor untersucht. Die Verleihung des Preises fand am 18. November 2011 im Rahmen des Deutsch-Französischen Forums in Straßburg statt. Die Preisverleihung am 18. November 2011: Marc Mudrak mit Prof. Dr. Gerd Fußmann (Emeritus) vom Rotary Club Berlin (Foto: Iris Maurer / UFA-DFH)....