Bibliotheken in Heidelberg

Das Historische Seminar der Universität Heidelberg hat seine eigene Präsenzbibliothek mit rund 100.000 Werken speziell für die historische Forschung.

Standort: Grabengasse 3-5, 69117 Heidelberg
Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.30-20 Uhr, Sa 9-17 Uhr, außerhalb der Vorlesungszeit Mo-Fr 9-20 Uhr, Sa geschlossen (Details hier)
Zugang: ohne Anmeldung zugänglich
Ausleihe: normalerweise nicht möglich
InternetseiteKatalog (Bestand ist integriert in den Katalog der Universitätsbibliothek)


Triplex-Lesesaal. Bild: Rothe/CC-by

Triplex-Lesesaal. Bild: Rothe/CC-by

In der Altstadt direkt gegenüber dem Historischen Seminar befindet sich die Zentrale der Universitätsbibliothek Heidelberg (UB). Sie gehört zu den größten wissenschaftlichen Bibliotheken Deutschlands mit mehrere Millionen Bänden im Bestand. Einzelne Werke werden an anderen Standorten der Bibliothek gelagert, dies wird im Katalog entsprechend angezeigt. Der Lesesaal ist nachts bis um ein Uhr geöffnet.

Hauptstandort: Plöck 107-109, 69117 Heidelberg
Öffnungszeiten: Lesesaal Mo-Fr 8.30-1 Uhr, Sa/So 9-1 Uhr, Ausleihe Mo-Fr 9-22 Uhr, Sa 9-17 Uhr (Details hier)
Anmeldung: ohne Anmeldung zugänglich, für die Ausleihe ist eine Online-Anmeldung nötig (Details hier)
Ausleihe: für 20 Öffnungstage, Verlängerung möglich (Details hier)
InternetseiteKatalog