Weitere Förderphase des PhD-Track-Programms durch die DFH bis 2021/22

Wir freuen uns sehr darüber mitteilen zu können, dass die Deutsch-Französische Hochschule (DFH) unser PhD-Track-Programm für eine weitere Förderphase bis 2021/22 verlängert hat. Die Entscheidung traf der Hochschulrat der DFH auf Grundlage der Empfehlung einer deutsch-französischen Gutachterkommission und des wissenschaftlichen Beirats der DFH.

Das sehr positive Evaluationsergebnis bescheinigt dem PhD-Track-Programm für die letzten fünf Jahre eine sehr gute Entwicklung und ein exzellentes wissenschaftliches Niveau. Nach der Einrichtung des PhD-Track-Programms auf Basis des bereits bestehenden Masterstudiengangs im Jahr 2012 ist mit diesem zweiten erfolgreichen Antrag nun die Voraussetzung für eine weitere konsequente Entfaltung des Programms geschaffen.

Vor Ablauf des Förderzeitraums können sich die Studienprogramme der DFH in einem kompetitiven Evaluationsverfahren um eine erneute Förderphase von fünf Jahren bewerben. Die DFH ist durch ihre finanzielle, administrative und logistische Förderung essentiell für das Bestehen deutsch-französischer Studiengänge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.